Zubereitung der Masse

stock prep

In den Projekten für Tissue-Maschinen vom Typ Turnkey bietet PMP Group komplexe Systementwürfe zur Zubereitung der Masse an. Dabei werden sowohl der Produkttyp mit reinem Zellstoff als auch mit Altpapier berücksichtigt, sowohl der Produkttyp ohne als auch mit eigenem Wasserkreislaufsystem. Der Lieferzeitraum richtet sich nach den Anforderungen des Kunden. PMP Group bietet zur Investitionskostenoptimierung Teillieferung oder komplette Lieferung von Geräten für die Massezubereitung an. In den PMP Entwürfen wird eine höchst anspruchsvolle Programmierung der Durchflussbilanz verwendet, um eine komplette Simulation des gesamten Prozesses in der Echtzeit durchzuführen.

Es gibt unterschiedliche Produkttypen für die Zubereitung der Masse von kurzen und langen Fasern.

Verschiedene Fasertypen (LBKP – kurze Faser und NBKP – lange Faser) sollte in unterschiedlicher Art und Weise behandelt werden, um eine entsprechende Qualität der Masse und daraus folgend eine bestmögliche Produktqualität zu erhalten. Die unterschiedlichen Produkttypen für lange und kurze Fasern ermöglichen es, den Rohstoff in der dafür passendsten Weise zu verarbeiten, entsprechend dem Programm und der Herkunft des Rohstoffs. Dies ermöglicht dem ganzen System zusätzlich Flexibilität, um sich zukünftig an Marktanforderungen anzupassen. Zwei unterschiedliche Produkttypen für lange und kurze Fasern sowie ein dritter zur Anfertigung ohne Trockenheit, stellt gegenwärtig die modernste Lösung für Tissue-Herstellerbetriebe auf Basis von Ursprungsfasern dar.

Vorteile der Massezubereitung von PMP Group:

  • Optimales System, niedriger Stromverbrauch und hoher Index für die Massegewinnung – Massezubereitung und kurze Schleife wurden mit einer Programmierung entworfen, die die Durchführung von dynamischen Simulationsprozessen ermöglicht. Deswegen sind wir in der Lage, Situationen zu erschaffen, die bei langen Zeiträumen auftreten.
  • Die Systeme von PMP Group (Maschinerie, Rohrleitungen, Kanäle, Behälter, Kessel) sind überall dort aus säurebeständigem Stahl produziert, wo Kontakt mit der Masse besteht. Deswegen ist das System deutliche langlebiger als bei Konstruktionen mit schwarzem Stahl.
Kontakt
e-mail:marketing@pmpgroup.com
Folgen Sie uns: