DER PMP – UMBAU VOM TYP Phoenix Concept™ – Zusätzliche Werteschaffung für schon bestehende Papiermaschinen sowie Maschinen zur Produktion von Hygienepapieren

Freitag, 13 September 2013 00:00

Phoenix de

Der Umbau vom Typ Phoenix Concept™ - BASIC - basiert auf dem Umbau alter, defekter Bereiche der Papiermaschine, die durch die Installation neuer technologischer Einheiten modernisiert werden. Das Ziel des Umbaus ist es, die Produktionsmöglichkeiten der Papiermaschine sowie die Qualität des Endprodukts zu erhöhen. Manchmal umfassen zusätzliche Modernisierungen die Eliminierung von Konstruktionsvibrationen in der ganzen Produktionslinie. Den Bereich Umbauarbeiten vom Typ Phoenix Concept™ - BASIC umfassen meistens: die Beschreibung der Umbauziele des Maschinenparks, ausführliche technologische Berechnungen, Messungen an den bestehenden Maschinen, Vorbereitung des Arbeitsplans, Entwicklung und Herstellung des auszutauschenden Bereiches der Papiermaschine, unter Einbeziehung neuer technologischer Schlüsselprodukte, Vormontage in der Werkstatt von PMP sowie die Durchführung unerlässlicher Tests, Lieferung des Systems in die Papierfabrik, geodätische Messungen, Endmontage, Übergabe des Systems sowie seine Inbetriebnahme und auch Garantieleistungen. Der Umbau vom Typ Phoenix Concept™ - BASIC basiert auf Standardprodukten der PMP Intelli-Technology® Plattform (Lösungen für Papierhersteller) sowie auf der Intelli-Tissue® Plattform (Lösungen für Produzenten von Hygienepapieren).

Der Umbau Phoenix Concept™ - ADVANCED – die Richtlinien sind die Verbindung neuer technologischer Systeme, solche wie hydraulische Stoffaufläufe, neue Siebe, Pressenbereiche oder auch Aufroller mit erneuerten Teilen aus der schon bestehenden Papiermaschine. Das Projekt kann sich auf die Verlagerung einer kompletten Technologielinie oder auf die Verbindung zweier Produktionslinien mit neuen technologischen Einheiten beziehen. Das Hauptziel der Durchführung von Umbauarbeiten vom Typ Phoenix Concept™ - ADVANCED ist die bedeutende Senkung der Investitionskosten (sogar um 50%) im Vergleich zur Investition in eine neue Technologielinie. Der Umbau vom Typ Phoenix Concept™ - ADVANCED umfasst die Elemente des Umbaus vom Typ BASIC und wurde zusätzlich erweitert um: die Verlagerung der Papiermaschine oder der Tissue-Maschine (wenn es die Investition so vorsieht), Projekte von neuen Produktionslinien, der Service bereits bestehender Systeme sowie die Installation neuer und modernisierter Systeme einer Papiermaschine. Ein aufwendigerer Bereich erfordert einen höheren Arbeitsaufwand sowie die Integration von technologischen und logistischen Prozessen.

Phoenix Concept™ PREMIUM Rebuilds – ist eine Art von Umbau, der besonders durch Großunternehmen ausgewählt wird und dabei die aufwendigste Art von Umbauten, die durch die Firma PMP durchgeführt wird, darstellt. Umbauten vom Typ Phoenix Concept™ - PREMIUM können die Gebiete der oben beschriebenen Projekte vom Typ BASIC und PREMIUM umfassen, jedoch erweitert um die Entwicklung von Produkten, die speziell auf die Bedürfnisse und Anforderungen des Kunden oder der Produktverbesserung, in Zusammenarbeit mit dem Auftraggeber, abgestimmt sind. Diese Arten von Projekten erfordern ein hohes Maß an Diskretion und stellen eine hervorragende Möglichkeit da, revolutionäre Lösungen zu finden, die dazu beitragen können, Überlegenheit gegenüber der Konkurrenz zu erzielen. Im Falle von Modernisierungen PREMIUM ist der Entwicklungsprozess bedeutend anspruchsvoller und Zeit aufwendiger. Oft wählt man aus vielen Lösungen die optimalste für das durchzuführende Projekt aus. Die Umbauten vom Typ Phoenix Concept™ - PREMIUM sind technologisch fortgeschrittene Projekte, die ein hohes Maß an richtiger Herangehensweise sowie viel Erfahrung in der Papierbranche erfordern.

Kontakt
e-mail:marketing@pmpgroup.com
Folgen Sie uns: